Freitag, 15. August 2014, 17:36 Uhr

Channing Tatum: Wirklich Ärger mit der bezaubernden Gattin?

Channing Tatum soll es seiner Frau Jenna Dewan-Tatum derzeit angeblich überhaupt nicht leicht machen.

Ein Freund des Paares verriet dem dem US-Klatschblatt ‘Star’-Magazin, dass der Schauspieler die 33-Jährige auf eine harte Probe stellt. “Sie muss ihn immer wieder daran erinnern, dass er ein verheirateter Vater einer einjährigen Tochter ist. Es ist an ihr, ihm zu erklären, dass die wilden Zeiten ein für alle Mal vorbei sind.” Der ‘Magic Mike’-Star veranstaltete schon während ihrer Schwangerschaft seiner Ehefrau und auch danach immer wieder Sauftouren, bei denen auch viele junge Frauen dabei gewesen sein sollen. Das habe Dewan-Tatum so richtig auf die Palme gebracht und führe seit Wochen immer wieder zu heftigem Streit zwischen dem Hollywoodpaar, so der Insider weiter.

Mehr zum Thema Channing Tatum: “Ich sage auch zu Männern ‘Ich liebe dich’”

Aktuell soll die Schauspielerin sogar darüber nachdenken, sich von dem Frauenschwarm zu trennen. Der Freund sagt: “Sie will an der Beziehung festhalten, aber im Moment weiß sie einfach nicht, wie das noch gehen soll.” Auch über eine Paartherapie sollen die Eheleute bereits in Erwägung gezogen haben. Ein weiteres Streitthema sei außerdem die unermüdliche Arbeitswut des 34-Jährigen. “Seit er in Hollywood angekommen ist, arbeitet er sich in Grund und Boden. Er konzentriert sich nur noch auf seine Filme”, berichtet der Vertraute. Das Familienleben im Hause Tatum komme vollkommen zu kurz. (Bang)

Foto: DVSIL / iPhotoLive.com/WENN.com