Samstag, 16. August 2014, 8:42 Uhr

Lionel Richie schrieb den Welthit "Lady" auf dem Klo

Lionel Richie hat den Megahit ‘Lady’ geschrieben, als er auf Toilette war.

Der ehemalige ‘Commodores’-Sänger hat das Lied 1980 für Kenny Rogers verfasst, der damit weltweiten Erfolg hatte. Die Country-Legende hat nun verraten, unter welch ungewöhnlichen Umständen Richie Inspiration für den Song fand. “Lionel schreibt nicht ganze Songs, er schreibt Ideen. Wir nahmen den Song im Studio auf und ich sagte, ‘Wo ist der zweite Vers?’ und mir wurde gesagt, ‘Lionel schreibt die Verse gerade auf der Toilette.'”, enthüllte er in der ‘Today Show’.

Mehr zum Thema: Schnulzenkönig Lionel Richie feiert heute seinen 65. Geburtstag

Der 75-jährige Musiker hat an den unkonventionellen Methoden des ‘All Night Long’-Sängers aber nichts auszusetzen.

“Lionel kann nicht schreiben, wenn er nicht den Druck verspürt, schreiben zu müssen… Er ging da rein [auf die Toilette], um von allem wegzukommen und sich konzentrieren zu können”, so Rogers weiter. ‘Lady’ wurde zu einer der größten Hits Rogers’ und erklomm die Spitze US-amerikanischen Charts. In ‘Billboard’s All Time Top 100’, einer Auflistung der erfolgreichsten Singles aller Zeiten, rangiert der Song auf Platz 47. (Bang)

Foto: WENN.com