Samstag, 16. August 2014, 16:10 Uhr

Nena will bei keinem Konzert auf ihre Klassiker verzichten

Nena versichert, dass ihr Klassiker ’99 Luftballons’ bei ihren Konzerten nichtfehlen wird. Die Sängerin startet demnächst eine Deutschlandtour.

Die Pop-Ikone Nena (54) setzt bei ihrer neuen Konzerttour auf Altbewährtes. Daher hat sie auch immer Luftballons im Gepäck.

Fans dürfen sich auf die Hits freuen, die Nena einst zum Star machten. “Es gibt kein Nena-Konzert ohne Luftballons, Leuchttürme und Fragezeichen”, sagte die Sängerin der ‘Leipziger Volkszeitung’. Neben bekannten Klassikern will Nena zudem Lieder auf die Bühne bringen, die sie seit 30 Jahren nicht mehr live gespielt hat.

Mehr zum Thema: Nena meldet sich mit Album für Kinder zurück

Präsentieren wird sie zudem Nagelneues von ihrem neuen Album ‘Oldschool’. Nena feierte in den 80er Jahren mit «99 Luftballons» einen Welthit und nach der Jahrtausendwende ein Comeback als Solokünstlerin.

Pünktlich zum Schulanfang veröffentlicht Nena gestern ihr neues “Herzensprojekt“: Für das Kinderalbum ‘1×1’ wurden Mathematikaufgaben auf zehn Nena-Klassiker wie 99 Luftballons, Nur geträumt und Irgendwie, irgendwo, irgendwann getextet, die jungen Hörerinnen und Hörern das Einmaleins näherbringen sollen. Damit möchte Nena nicht nur in die Schultüten, sondern ganz besonders Eltern und Kinder ansprechen und – auch langfristig – zuspielerischem Lernen beitragen. So können die Bauchschmerzen, die Zahlen noch immer jedem fünften Grundschüler bereiten, mit den Hits von Nena kinderleicht weggesungen werden.

Foto: WENN.com/Patrick Hoffmann