Samstag, 16. August 2014, 9:16 Uhr

Promi Big Brother: Der Wendler muss in den Keller und Mia Julia duscht gleich

Der Wendler freute sich zu früh, weil er ‘Oben’ wohnen darf. Mia Julia duscht hemmungslos Claudia Effenberg denkt, dass 93 Prozent der Deutschen wissen, wer Claudia Effenberg ist.

Paul Janke zeigt ‘Unten’ Teppichluder Janina Youssefian, wie Mann einen Waschbrettbauch ordentlich pflegt, während Aaron Troschke im Hamsterrad für fließend warmes Wasser sorgt. Und Hubert Kah trägt einen orangefarbenen Pullunder – greller als sein Sternenhimmel.

Diese und andere Erkenntnisse aus dem “Promi Big Brother”-Haus sorgten am Freitagabend für einen guten Auftakt der zweiten Staffel ‘Promi Big Brother’ in SAT.1. 3,16 Millionen Zuschauer verfolgten insgesamt den Einzug von 12 mehr oder weniger Prominenten für das 15-tägige TV-Experiment.

Die Zuschauer bestimmten gleich im ersten Voting, dass Michael Wendler direkt von ‘Oben’ nach ‘Unten’ ziehen muss.

Und so wohnen die 12 Bewohner zum Auftakt:
‘Oben’ Richter und Neu-Schriftsteller Ronald Schill ist sicher nicht der verlängerte Arm des Gesetzes. Hubert Kah wundert sich, dass er – Überraschung – auch nachts gefilmt wird. Claudia Effenberg darf zumindest im “Promi Big Brother”-Haus die Erste sein. Ela Tas muss entdecken, dass der Bachelor in der anderen Etage wohnt. Liz Baffoe weiß, dass eine Schauspielerin nicht mehrere Tage eine Rolle spielen kann. Ex-Porno-Darstellerin Mia Julia sprang gleich unter die Dusche.

‘Unten’ Alexandra Rietz wartet auf ihren ersten großen Einsatz als Kommissarin. Mia Julia gibt Nachhilfe im hemmungslosen Duschen. Paul Janke erfreut sich am hemmungslosen Duschen. Der Wendler wundert sich, warum er ganz unten ist. Aaron Troschke gibt ein Rätsel auf: Was kann er schneller? Quatschen oder im Hamsterrad laufen. Janina Youssefian sucht immer noch einen richtigen Spiegel.

Für das SART.1 Show-Highlight “Promi Big Brother – Das Experiment” tauschen gestern Abend, um 20:15 Uhr in SAT.1, zwölf Prominente ihr glamouröses Red-Carpet-Leben gegen die Challenge ihres Lebens. “Oben” leuchtet, “Unten” leidet ist das Motto. Die zwölf Promis sind in zwei Bereiche – sechs wohnen in der oberen Etage, sechs in der unteren – gezogen. Ein Experiment mit viel Zündstoff … Jochen Schropp moderiert das SAT.1-Event täglich live aus Köln.

Fotos: SAT.1/Willi Weber