Montag, 18. August 2014, 10:46 Uhr

Ed Sheeran: Platzanweiser bei Heirat von Courteney Cox

Pop-Überflieger Ed Sheeran hat einen neuen Teilzeit-Job.

Der britische Singer-Songwriter (‘Don’t’) wird bei der Hochzeit von Courteney Cox (‘Friends’) und ‘Snow Patrol’-Star Johnny McDaid die Gäste begrüßen und zu ihren Plätzen geleiten.

Da er derjenige ist, der die beiden einst einander vorstellte, sei er außerdem als Trauzeuge im Gespräch, verriet ein enger Freund der Schauspielerin: “Ed ist richtig dicke mit Johnny und gleichzeitig ist er ein sehr guter Freund von Courteney. Als sie ihn gefragt haben, ob er den Platzanweiser bei ihrer Hochzeit spielen will, hat er sofort zugesagt. Johnnys bester Freund, der Sänger Foy Vance, wird denselben Job übernehmen und beide sind gerade im Rennen um die Rolle des Trauzeugen. Sie werden es vermutlich beide machen.”

Mehr zum Thema: Ed Sheeran mit neuem Rekord in diesem Jahr

Cox, die von 1999 bis 2013 mit David Arquette verheiratet war, den sie am Set der Horrorfilm-Reihe ‘Scream’ kennen lernte, ist mittlerweile überglücklich mit ihrem Verlobten Johnny McDaid. Die beiden lernten sich Anfang des Jahres kennen. Nach nur sechs Monaten hielt McDaid um ihre Hand an und seitdem wohnt das Paar auch zusammen in Malibu. Der nicht namentlich genannte Freund der Schauspielerin bestätigte im Interview mit der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Sie war nie glücklicher. Es ist bereits ihre zweite Hochzeit, aber sie möchte, dass alle Menschen, die ihr am Herzen liegen, an diesem Tag dabei sind.” Ein konkreter Termin für die Hochzeit ist bisher nicht durchgesickert. Sie soll Ende des Jahres stattfinden. (Bang)