Mittwoch, 20. August 2014, 19:50 Uhr

Clean Bandit veröffentlichen mit "Come Over" originelles Musikvideo

Mit ‘Rather Be’ (feat. Jess Glynne) eroberten Clean Bandit in ganz Europa den Chart-Thron, nun legt das extrem talentierte Quartett aus London seine neue Single vor: ‘Come Over’! Hier gibt es die Video-Premiere zu sehen.

‘Come Over’ glänzt mit karibischem Flair, orientalischen Melodien und britischen Electrohouse-Beats sowie einer Phrase von Band-Sängerin Grace Chatto, die schon bald gängiger Slang auf den Dancefloors dieser Welt sein dürfte “Rapapum”! Als Sänger neben Grace Chatto mit von der Partie ist der bekannte britisch-jamaikanische Dancehall-Musiker Stylo G.

Das von der Fantasy-Serie ‘Game of Thrones’ inspirierte Musikvideo zu ‘Come Over’ wurde in Spitzbergen nahe dem Nordpol, Marrakesch in Marokko und in der Sahara Wüste gedreht, und das Ergebnis ist so schön wie spektakulär anzusehen.

Clean Bandit haben den Clip erneut komplett in Eigenregie umgesetzt, denn neben ihrer Musik betreibt das umtriebige Kollektiv aus London eine eigene Film-Produktionsfirma Cleanfilm.

Nach einem umjubelten Auftritt beim Melt! Festival werden Clean Bandit beim diesjährigen SWR3 New Pop Festival (September) performen und im November auf Deutschland Tour unterwegs sein:

10.11. Berlin, SchwuZ
11.11. Hamburg, Gruenspan
16.11. München, Ampere