Donnerstag, 21. August 2014, 13:19 Uhr

Emma Stone gibt ihr Broadway-Debüt mit "Cabaret"

Hollywood-Überfliegerin Emma Stone (25, ‘The Amazing Spiderman 2’) gibt ihr Broadway-Debüt in ‘Cabaret’, wie die Roundabout Theatre Company bekanntgab.

Damit wurden bestehende Gerüchte bestätigt.

Stone wird die Rolle der Sally Bowles im November von Schauspielerin Michelle Williams (33, ‘Brokeback Mountain’) übernehmen, die darin vorher auf der Bühne des Theaters Studio 54 auftreten wird. Das 1966 erstmals am Broadway aufgeführte Stück handelt von einem US-Schriftsteller, der in einem Berliner Club eine Sängerin kennenlernt und sich in sie verliebt.

Alan Cumming (49, ‘X-Men’) gibt den Master of Ceremonies (Emcee) im Kit Kat Klub, in dem sich die Liebesgeschichte entwickelt.

Mehr zum Thema: Emma Stone hauen andere Stars immer noch um

Ab Dezember ist Emma Stone an der Seite von Britenstar Colin Firth in Woody Allens neuem Film ‘Magic In The Moonlight’ zu sehen. Die romantische Kriminalkomödie spielt im Frankreich der 1920er Jahre. Emma Stone spielt eine vermeintliche Wahrsagerin die den Reichen das Geld aus der Tasche prophezeit. (dpa/KT)

Foto: WENN.com/PNP