Donnerstag, 21. August 2014, 8:55 Uhr

Sam Smith klettert auf das Dach der Londoner O2-Arena

Sam Smith ist am Dienstag (19. August) auf das Dach der O2-Arena in London geklettert.

Der britische Singer-Songwriter (‘Stay With Me’) hatte sich den Kletter-Ausflug in schwindelerregende Höhen als Geburtstagsüberraschung für seinen Vater ausgedacht, nahm dann aber auch seine Schwestern und seine Mutter mit.

Bei der ‘Up at the O2’-Tour können Besucher unter Aufsicht von Sicherheitskräften einmal über die Kuppel der Konzerthalle laufen und eine beeindruckende Aussicht über die Stadt genießen.

Mehr zumThema: Britenstar Sam Smith schreibt amerikanische Popmusikgeschichte

Auf seinem Instagram-Account postete der 22-Jährige später ein Foto von sich und seiner Familie auf dem Dach der Halle: “Happy Birthday Dad x”, schrieb er dazu und zeigte seinen Fans außerdem ein Formular, auf dem er diverse Sicherheitsangaben machen musste, zum Beispiel wen die Organisatoren im Falle eines Notfalls kontaktieren sollen. In diese Zeile schrieb Sam Smith einfach nur ‘999’, die Nummer des Notrufs. (Bang)

Foto: WENN.com, Instagram