Freitag, 22. August 2014, 11:24 Uhr

Nick Cannon bestätigt Trennung von Mariah Carey

Nick Cannon hat bestätigt, dass er und seine Frau Mariah Carey Eheprobleme haben.

Der Moderator der Castingshow ‘America’s Got Talent’ ist seit sechs Jahren mit der Sängerin verheiratet, gab nun aber zu, nicht mehr mit ihr unter einem Dach zu leben.

In einem Interview mit dem Video-News-Blog ‘The Insider With Yahoo’ erklärte er am Donnerstag (21. August): “Es gibt Probleme im Paradies. Wir leben schon seit ein paar Monaten getrennt voneinander in verschiedenen Häusern. Ich konzentriere mich jetzt voll und ganz auf meine Kinder.”

Mehr zum Thema Mariah Carey: Tochter Monroe ist auch schon eine Diva

Das Paar hat die Zwillinge Moroccan und Monroe, die mittlerweile vier Jahre alt sind. Die Beziehung zwischen Cannon und Carey soll laut einem Insider erste Risse bekommen haben, als der 33-Jährige im März in einer Radioshow verriet, er habe vor der Ehe mit Carey mit Kim Kardashian geschlafen. Die 44-Jährige fühlte sich davon gedemütigt und war außerdem wütend auf Cannon, weil er zu viele Jobs annimmt. Dass er mit diesen umgerechnet knapp 56 Millionen Euro verdiente, konnte ihre Wut offenbar nicht stillen. Seit Monaten zeigte sich das Paar bereits nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit. (Bang)

Foto: WENN.com