Montag, 25. August 2014, 15:47 Uhr

The Power Of Photoshop: Cara Delevingne macht sich für Tom Ford nackig

Neues aus unserer beliebten Serie “The Power of Photoshop”, mit der wir die herauragenden Leistungen von Grafik-Designer würdigen. Heute Cara Delevingne. Die ist nämlich das neue Gesicht der werbe-Kampagne von Tom Fords neuem Duft ‘Black Orchid’.

Die 22-Jährige zieht für die Fotos des legendären Modedesigners sogar blank. Auf dem Hauptbild für die Ford-Kampagne liegt die Schönheit nackt im Wasser. Dabei ist sie umgeben von violetten Orchideen, die um sie herum schwimmen. Mit schlichtem Make-up und sehr verführerischem Blick hält das Topmodel den umworbenen Duft in der Hand, der in einer schwarzen Parfümflasche mit goldenem Aufdruck zu sehen ist. Die blonde Beauty ist allerdings nicht das erste Model, das für diesen Duft vor der Kamera stand.

Mehr zum Thema Cara Delevingne: Rolle im “Beach Boys”-Musical?

Vor ihr buchte Ford bereits Delevingnes Kolleginnen Mirte Maas und Anna Jagodzinska. Auch dieser Job trägt stark dazu bei, dass die Schönheit zu den Models mit den höchsten Einnahmen überhaupt zählt. Allein im vergangenen Jahr verdiente sie umgerechnet 2,64 Millionen Euro. Das Topmodel ergattert momentan einen Job nach dem anderen – und das nicht nur als Model, sondern inzwischen auch für kleinere Schauspielrollen. (Bang)

Mehr zum Thema: Modedesigner Tom Ford heiratete nach 27 Jahren seinen Lebensgefährten

Fotos: Tom Ford, WENN.com