Dienstag, 26. August 2014, 13:15 Uhr

Chris Hemsworth: Rolle in Remake von "Die schrillen Vier auf Achse"

Chris Hemsworth wird eine Rolle in der Neuverfilmung des Klassikers ‘Die schrillen Vier auf Achse’ aus dem Jahr 1983 übernehmen.

Die Komödie handelt von einer Familie, die eine lange, chaotische Reise quer durch die Vereinigten Staaten unternimmt. Der 31-Jährige soll Berichten zufolge den Charakter Stone Crandall verkörpern, der mit der Tochter aus der Familie verheiratet ist. Auch ‘Hangover’-Star Ed Helms und Schauspielerin Christina Applegate (‘Anchorman) werden angeblich in dem Comedy-Streifen zu sehen sein. Ebenfalls mit an Bord soll der ‘Kill The Boss’-Star Charlie Day sein.

Mehr zum Thema Chris Hemsworth: Die Gattin will sich für den Playboy ausziehen

Auch Chevy Chase und Beverly D’Angelo, die bereits in dem Original von 1983 zu sehen waren, werden allem Anschein nach auch für die Neuverfilmung vor der Kamera stehen. John Francis Daley und Jonathan Goldstein arbeiten gemeinsam an einem Skript des Films, dessen Dreharbeiten noch dieses Jahr im September beginnen sollen. Hemsworth wird ebenfalls im Action-Thriller ‘Blackhat zu sehen sein, als auch in dem Drama ‘Heart of the Sea’ und dem Blockbuster ‘Marvel’s The Avengers 2: Age Of Ultron’. Alle drei Filme werden im kommenden Jahr in den deutschen Kinos anlaufen. (Bang)

Foto: WENN.com