Dienstag, 26. August 2014, 18:14 Uhr

Ridley Scott: Drehbuch zu "Blade Runner 2" ist fertig

Ridley Scott hat bekanntgegeben, dass das Skript zu seinem Sequel ‘Blade Runner 2’ endlich fertiggestellt ist.

Der weltberühmte Filmemacher verriet auch, dass Schauspiellegende Harrison Ford wieder die Hauptrolle übernehmen wird. Im ersten Teil des Science-Fiction-Streifens aus dem Jahre 1982 stand Ford bereits in der Rolle des Polizisten Deckard vor der Kamera und musste sich mit futuristischen Androiden herumschlagen. “Blader Runner 2 ist geschrieben und er ist verdammt gut. Natürlich beinhaltet er Harrison [Ford]”, erklärte der Produzent in einem Interview mit ‘Entertainment Weekly’.

Mehr zum Thema Harrison Ford: Kriegsbeil mit Ridley Scott wegen “Blade Runner” begraben

Laut ‘Den of Geek’ bestätigte Scott nun, dass Ford trotz seiner Verletzung am Set von ‘Star Wars: Episode VII’ am Dreh zum dem lang ersehnten Blockbuster wieder teilnehmen kann. Noch unklar ist, ob der mittlerweile 72-Jährige erneut die Rolle des Deckards übernehmen wird. Scott deutete bereits an, dass es sich bei dem Charakter möglicherweise um einen sogenannten Replikanten handeln könnte und er deswegen nicht natürlich altern würde. Sollte dies der Fall sein, ist es relativ unwahrscheinlich, dass der ‘Indiana Jones’-Star eine gealterte Version seiner ursprünglichen Rolle verkörpern wird. Scott schrieb das Skript zusammen mit Hampton Fancher, der bereits am Original mitarbeitete, und dem ‘Green Lantern’-Autor Michael Green. Genaue Informationen zur Handlung und zum Drehtermin sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Foto: WENN.com