Dienstag, 26. August 2014, 19:51 Uhr

Worst Dress of the Day (148): Rita Ora glänzt gar nicht in Metallic

Keine Frage, Metallic-Looks sind derzeit total angesagt und sorgen in den meisten Fällen für einen glänzenden Auftritt. Dieses Silber-Dress von Popsängerin Rita Ora konnte uns aber leider nicht überzeugen.

Was hat sich die gute wohl dabei gedacht? Das schimmernde Kleid mit Plisseerock und Spaghettiträgern, erinnerte weniger an eine schillernde Red Carpet Robe als an den Blechmann aus „Der Zauberer von Oz“. Zu allem Überfluss saß das gute Stück auch irgendwie nicht richtig und schmeichelte der ansonsten absolut beneidenswerten Figur der Musikerin nicht besonders. Die Beine wirkten megakurz.

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Und auch beim Schuhwerk konnte Madame – Dauergast in unserer Rubrik – nicht punkten. Sneaker sind zwar derzeit in allen möglichen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten erlaubt, die silbernen Dinger an Ritas Füßen wirkten aber leider viel zu klobig und alles andere als lässig.

Und wäre es nicht das alles nicht schon gruselig genug, hatte wohl auch Oras Friseur schlichtweg einen schlechten Tag erwischt. Der platinblonde fransig gestylteBob mit Pony hatte doch starke Ähnlichkeiten mit einem Wischmob. Sorry Rita, diesmal leider durchgefallen. (AH)

Foto: WENN.com