Mittwoch, 27. August 2014, 19:15 Uhr

Die Kinostarts der Woche im Video-Schnelldurchlauf (35)

Hier kommt wieder die schnellste Kinostarts-Zusammenfassung der Welt – jede Woche neu!

Kann man in nur 100 Sekunden die wichtigsten Kinofilme der Woche vorstellen, kritisieren und bewerten? Natürlich kann man! Das beweist Energy-Kinoexperte Christian „Stübi“ Stübinger hier den Lesern von klatsch-tratsch.de !

Diese Woche geht es um diese Filme, die ab Donnerstag, den 28. August 2014 in den deutschen Kinos starten:

“Guardians Of The Galaxy” mit Chris Pratt, Zoë Saldaña und Bradley Cooper
Eines Tages wird Peter Quill alias Star Lord – halb Mensch, halb Alien – zum Ziel eines Kopfgeldjägers, da Star Lord eine mysteriöse Kugel gestohlen hat. Verfolgt von dem gefährlichen Alien Ronan The Acuser (Lee Pace) und der tödlichen Nebula (Karen Gillan), hat er keine andere Wahl, als sich Unterstützung zu holen. Er trifft auf Gamora (Zoë Saldaña), Groot (Vin Diesel), Drax The Destroyer (Dave Bautista) und Rocket Raccoon (gesprochen von Bradley Cooper), mit denen er zusammen die »Guardians of the Galaxy« bildet… Der Sommer-Blockbuster schlechthin! Doch was taugt der Hype? Stübi verrät es dir!

“Can A Song Save Your Life?” mit Keira Knightley, Mark Ruffalo und Adam Levine
“Lass uns ein Album aufnehmen, wir brauchen dafür noch nicht mal ein Studio. Jeden Song nehmen wir an einem anderen Ort auf: Unter der Brücke, Chinatown, Central Park, Empire State Building…” Der ausgebrannte Musikmanager Dan (Mark Ruffalo) hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta (Keira Knightley) das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund (Adam Levine) verlassen, soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch getragen vom Zauber ihrer Begegnung und fasziniert von dem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte. Musikalisch flop oder filmisch top?

“Doktorspiele” mit Merlin Rose, Oliver Korittke und Ella Maria Gollmer
Ach ja, die lieben Teenie-Sorgen. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien ist Andi (Merlin Rose) auf die Party seiner heimlichen Liebe Katja (Ella Maria Gollmer) eingeladen. Diese ist allerdings in Bobby (Jannis Niewöhner) verliebt, der, wie Andi nach einigen Gruppen-Duschbegegnungen weiß, ziemlich gut bestückt ist. Und das ist ein Problem, da Andi seit ziemlich unangenehmen »Doktorspielen« mit seiner Sandkastenfreundin Lilly (Lisa Vicari) ein echtes Trauma mit sich rum trägt – immerhin bescheinigte diese ihm mit gerade mal sieben Jahren eine äußerst geringe Männlichkeit. Auf der Party angekommen bricht dann das ganz große Gefühlschaos aus… Was kann diese deutsche Teenie-Romanze?

Foto: Energy