Mittwoch, 27. August 2014, 8:48 Uhr

Ed Sheeran: Zwei neue Songs mit David Guetta

Ed Sheeran hat zwei gemeinsame Songs mit David Guetta (‘Lovers On The Sun’) aufgenommen.

Der britische Singer-Songwriter, der in dieser Woche laut ‘GfK Entertainment’ zu den höchsten Aufsteigern in den deutschen Singlecharts gehört (Platz 17), war kürzlich mit dem französischen Star-DJ im Studio, um zwei neue Tracks zu schreiben und zu produzieren, die er jedoch vermutlich nie selbst veröffentlichen wird. Im Interview mit dem Musikmagazin ‘Billboard’ erklärte Sheeran: “Vor zwei Tagen hab ich zwei neue Songs mit David Guetta geschrieben. Wir haben sie auch aufgenommen, aber sie sind für andere Künstler bestimmt. Morgen gehe ich dann noch mal ins Studio, um an ein paar eigenen Sachen zu schrauben.”

Mehr zum Thema Ed Sheeran: Platzanweiser bei Heirat von Courteney Cox

Obwohl der 23-Jährige derzeit ständig unterwegs ist, um sein aktuelles Album ‘x’ zu promoten, findet er dennoch Zeit, bereits an einem möglichen dritten Album zu arbeiten: “Es ist der einzige mögliche Zeitraum – wenn du ein Album promotest. Ich hab ansonsten noch viel weniger Zeit.” Seine aktuelle Single ‘Don’t’ handelt von seiner Ex-Freundin, einer bekannten Sängerin, die ihn betrogen hat. Wütend ist Ed Sheeran deswegen allerdings nicht mehr, betont er: “Ich habe mich eine Woche lang schlecht gefühlt, aber danach habe ich mit der ganzen Sache abgeschlossen. Aber der Song, den ich in dieser einen Woche geschrieben habe, war so gut, dass ich ihn einfach auf dem Album haben wollte. Ich bin nicht mehr wütend auf sie. Ehrlich, ich bin schon lange darüber hinweg.”

Foto: SIPA/WENN.com