Donnerstag, 28. August 2014, 17:15 Uhr

DSDS: Kay One muss seinen Jury-Stuhl räumen

Auch Rapper Kay One muss bei DSDS seinen Stuhl räumen. Der 29-Jährige wird bei der zwölften Staffel von ‘Deutschland sucht den Superstar’ nicht mehr dabei sein.

Das bestätigte der Musiker jetzt gegenüber der ‘Bild’-Zeitung. Gestern war von dem Blatt verbreitet worden, dass womöglich Schlagerveteran Heino in die Jury aufrückt.

“Wir haben bis zuletzt noch verhandelt, aber es stimmt, ich bin bei ‘DSDS’ nicht mehr dabei”, sagte Kay One. “Es war eine gute Zeit und ich habe mit Dieter Bohlen einen neuen Freund und ein neues Vorbild gefunden, mit dem ich auf einer Wellenlänge bin. Wir sind immer noch in Kontakt und ich kann mich nur bei Dieter und RTL für die tolle Zeit bei ‘DSDS’ bedanken.”

Mehr zum Thema: Kay One geht im TV mit It-Boy Kaan auf Freundinnen-Suche

Auf eine Zusammenarbeit mit Heino hätte er sich “total gefreut”, so Kay One weiter. Schließlich hätten sie “gut zusammengepasst. Ich habe Style, er hat das Geld – und dann wäre ich auch nicht der Einzige gewesen, der während der Sendung eine Sonnenbrille aufhat.” Hahaha!

Foto: WENN.com