Freitag, 29. August 2014, 8:29 Uhr

Lena Meyer-Landrut rockt im Soltauer Shoppingcenter

Mit viel Glamour, Prominenz und guter Stimmung feierte das Designer Outlet Soltau gestern seinen zweiten Geburtstag mit dem Late Night Shopping bis 23 Uhr und sensationellen Angeboten.

Auf dem pinken Teppich präsentierten sich Moderatorin Rebecca Mir mit ihrem Verlobten Massimo Sinató sowie Musical-Darsteller Alexander Klaws und die Schauspielerinnen Sila Sahin und Nina Bott.

Das Highlight des Abends waren zwei Auftritte von Sängerin Lena Meyer-Landrut, die mit ihren Songs die Menge zum Jubeln brachte. Dazwischen verkauften die prominenten Gäste Tombola Lose zu Gunsten der Robert-Enke Stiftung, bei der es über 600 attraktive und hochwertige Preise zu gewinnen gab. Dank guten Wetters und dem vollen Programm war der Event ein Spaß für die ganze Familie.

Mehr zum Thema Rebecca Mir und Massimo Sinató: “Wir heiraten noch in diesem Jahr“

Prominenten verkauften Lose für eine Tombola für den guten Zweck. Um 20 und 23 Uhr war das Factory-Outlet kaum wiederzuerkennen. Eine Menschentraube versammelte sich vor der Konzertbühne und jubelte Lena Meyer-Landrut zu. Mit bekannten und neuen Songs rockte Lena das Outlet Center und sorgte für fantastische Stimmung. Zum krönenden Finale ihres Auftritts erstrahlte die Bühne mit spektakulären Effekten – der perfekte Abschluss zum Late Night Shopping.

Fast 60 Hersteller verkaufen im Designer Outlet, direkt an der Autobahnausfahrt Soltau-Ost der A7 Markenartikel zu reduzierten Preisen.

Mehr zum Thema: Alexander Klaws will ein Jahr nach New York gehen

Fotos: Franziska Krug/Getty Images/Designer Outlet Soltau