Samstag, 30. August 2014, 10:50 Uhr

Promi BB: Hubert Kah ist der große Abräumer - Neue Staffel kommt

“Promi Big Brother – Das Experiment” feiert am Freitagabend ein tolles Finale in SAT.1: 19,4 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer freuen sich mit Aaron Troschke, der das TV-Experiment für sich entscheiden kann.

Insgeamt sahen 3,03 Millionen Zuschauern zu und wollten sehen, wer von den fünf noch im Haus verbliebenen Finalisten gewinnt.

Ab sofort ist Aaron Troschke um 100.000 Euro reicher. Der Zuschauerliebling, frühere Backshop-Besitzer und heutige Youtube-Blogger (Kanal ‘Hey Aaron!’) ist vollkommen überwältigt von seinem Sieg: “Mir geht so viel durch den Kopf und ich bin sprachlos. Ich wollte immer bei ‘Big Brother’ mitmachen und jetzt habe ich sogar gewonnen. Ich freue mich riesig – das toppt sogar Jauch!” Noch vor drei Stunden postete er bei Facebook: “Ich krieg kein Auge zu !!! Unglaublich dieses Abend !!!!!”

Mehr zum Thema: Promi BB: “Ronald Schill wird die 100.000 Euro gewinnen, jede Wette”

SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow freut sich über den Erfolg und kündigt schon jetzt eine Fortsetzung an: “Die zweite Staffel ‘Promi Big Brother’ ist für SAT.1 ein großer Erfolg. Nicht nur die durchgehend starken Quoten überzeugen, sondern auch das neue Konzept begeistert inhaltlich. Ich bedanke mich bei den leidenschaftlichen Teams von Endemol und SAT.1 – und freue mich auf eine nächste Staffel in 2015.”

Und wer sind sonst noch die Gewinner? Außer “Hubsi” gibt es wohl keiner der Insassen, mal abgesehen von Paul Janke, der am Sonntag in der ‘Megaarena’ auf Mallorca auftritt, die mit lukrativen Jobangeboten rechnen könnten. Hubert Kah will nicht nur heiraten, sondern endlich auch sein Comebackalbum ‘Schlosshund’ im November veröffentlichen.

Das letzte Album ‘Seelentacher’ erschien 2005. Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge wollen ihn nun sogar “die ersten TV-Sender für eigene Shows buchen.”

Fotos: SAT.1/Willi Weber