Donnerstag, 04. September 2014, 17:29 Uhr

Jared Followill: Neuer Ausraster wegen Flugzeuggepäck

‘Kings of Leon’-Bassist Jared Followill ärgert sich über seine Mitreisenden.

Der Musiker war mit seiner Band im Flieger unterwegs, als andere Passagiere auf die Idee kam, ihr Handgepäck in einem Fach über dem Sitz des 27-Jährigen zu verstauen. Daraufhin wies er die Fluggäste darauf hin, dass sie doch bitte ihre Taschen in den für sie bestimmten Fächern über ihren eigenen Plätzen verstauen möchten. Ein Fluggast widersetzte sich allerdings den von Followill aufgestellten Regeln, was den Musiker mächtig ärgerte.

Mehr zum Thema: Die Kings Of Leon wollen ihre Fans öfter nackt sehen

Auf Twitter machte er seinem Unmut Luft und erklärte: “Hey ihr Leute in Flugzeugen, räumt eure Sachen über euren eigenen Sitz. Nicht über den von andern. Nicht über meinen. Niemals. Du blöder Idiot. Hör auf ein Idiot zu sein.” Es ist nicht das erste Mal, das der Bassist seinen Zorn auf einem sozialen Netzwerk rauslässt. Jüngst kritisierte er auf Twitter Frauen, die Männer nur für ihre Berühmtheit mögen. Dazu schrieb er: “Wenn ein Stück Sch**ße Arme und Beine hätte und berühmt wäre, würden Mädels zu jedem Instagram-Bild kommentieren, wie sexy es doch wäre.” (Bang)

Foto: WENN.com