Montag, 08. September 2014, 15:17 Uhr

Britney Spears: Betrog sie ihr Ex mit dieser Porno-Darstellerin?

Britney Spears Ex-Freund soll sie mit einem Porno-Star betrogen haben.

Im August trennte sich die Popsängerin von David Lucado, nachdem Gerüchte die Runde machte, er sei ihr untreu gewesen. Angeblich soll er dabei auch gefilmt worden sein, um die Aufnahmen aber von den Augen der Öffentlichkeit fernzuhalten, soll Spears Vater sie gekauft haben. Ein Insider berichtet jetzt, mit wem Lucado die 32-Jährige betrogen haben soll. Angeblich soll es keine geringere als Porno-Star Cali Lee gewesen sein, die er in einer Bar ganz in der Nähe von dem Anwesen der Sängerin kennenlernte.

Mehr zum Thema: Britney Spears kommt mit neuer Unterwäsche nach Deutschland

“Es ist typisch für ihn, sich in Bars herumzutreiben. Sie sind sehr oft miteinander ausgegangen“, so der Nahestehende gegenüber dem ‘People‘-Magazin. Britney Spears soll ihre Trennung indes recht locker nehmen. Während einer ihrer Shows in Las Vegas sprach sie sogar öffentlich über ihren untreuen Ex und erklärte ihrem Publikum: “Mittlerweile weiß sowieso jeder, dass mich mein Freund betrogen hat. Das schöne an einer Trennung ist aber, dass man wieder auf erste Dates gehen kann.” Vor dem Ende ihrer Beziehung machten noch Gerüchte die Runde, dass die ‘Toxic‘-Interpretin Lucado noch in diesem Jahr heiraten wolle.

Fotos: WENN.com. MOFOS.com