Montag, 08. September 2014, 16:36 Uhr

One Direction: Neues Album "Four" kommt im November

One Direction werden ihr neues Album im November veröffentlichen.

Die fünfköpfige Boyband, bestehend aus Niall Horan, Harry Styles, Louis Tomlinson, Liam Payne und Zayn Malik, hat bekannt gegeben, dass ihre neue Platte ‘Four‘ von heute an (8. September) vorbestellt werden kann und dann am 17. November in den Läden stehen wird. Außerdem geben die Jungs auf ihrer Website schonmal einen Vorgeschmack auf das Album: Fans können dort kostenlos ihren neuen Track ‘Fireproof‘ herunterladen. Den Song haben Payne und Tomlinson gemeinsam mit John Ryan, Jamie Scott und Julian Bunetta geschrieben.

Mehr zum Thema One Direction: Simon Cowell prophezeit Trennung nach 5. Album

Die Anhänger der Boyband müssen aber fix sein beim Download, denn der Track wird nur innerhalb der nächsten 24 Stunden zur Verfügung stehen. ‘Four‘ ist die Nachfolgeplatte ihres gefeierten Albums ‘Midnight Memories’, das vergangenen November erschien und für den ‘World Music Award‘ als weltbestes Album nominiert wurde. Aktuell befinden sich One Direction noch mitten in ihrer ‘Where We Are’-Welttournee und stehen am 12. September in Pasadena, Kalifornien auf der Bühne.

Übrigens: Nur ein Wochenende lang wird die Weltournee von One Direction, ‘Where We Are’, in den Kinos zu sehen sein, und zwar überall nur am 11. und 12. Oktober.

Dieses einmalige Kinoevent kann weltweit in 70 Ländern auf über 3.000 Leinwänden mit insgesamt 10.000 Vorstellungen an diesem einen Wochenende miterlebt werden.

‘One Direction: Where We Are – Der Konzertfilm’ gibt Fans auf der ganzen Welt die einmalige Gelegenheit, Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis auf ihrer ausverkauften Welttournee hautnah zu begleiten. Aufgenommen im imposanten San Siro Stadion in Mailand, Italien können Fans ihre Idole zum ersten Mal auf der großen Leinwand erleben und ein spektakuläres 75-minütiges Konzert in vollen Zügen genießen.

Mit ihrem dritten Album ‘Midnight Memories’ schrieben One Direction unterdessen Chartgeschichte: als erste Band überhaupt gelang es ihnen, mit den ersten drei Alben auf Platz eins der US Billboard Charts zu debüttieren. Von der IFPI, dem Weltverband der Phonoindustrie, wurden One Direction als weltweit erfolgreichster Act als “Global Artist of 2013” ausgezeichnet.

Fotos: WENN.com, Sony