Dienstag, 09. September 2014, 10:47 Uhr

George Clooney: Hochzeit diese Woche nur mit 60 Leuten?

George Clooney und Amal Alamuddin wollen sich diese Woche in Italien das Ja-Wort geben.

Jeden Tag kommen mehr Details zu der geplanten Promi-Hochzeit an Tageslicht, so sollen beispielsweise nur 60 Gäste zu der exklusiven, privaten Trauung eingeladen werden – Familienmitglieder und enge Freunde. Als Hochzeits-Location habe sich das Paar für eine kleine venezianische Privatinsel entschieden, schreibt die britische Zeitung ‘Daily Mirror’.

Mehr zum Thema “Eine große Ehre”: Laglio hofft auf George Clooneys Traumhochzeit

Die eigentliche Trauung soll schon am Freitag (12. September) im Rathaus im Londoner Stadtteil Chelsea stattfinden, anschließend bricht das Paar gleich nach Venedig auf, wo die Hochzeitsfeierlichkeiten stattfinden. Spekulationen gibt es weiterhin darum, ob Brad Pitt oder Matt Damon den Trauzeugen geben. Andere Hollywoodstars werden der Hochzeit offenbar fernbleiben, verriet ein Insider kürzlich: “Das wird keine große Hollywood-Hochzeit, bei der Julia Roberts und Sandra Bullock für eine Woche nach Italien eingeflogen werden…die Feier soll klein, privat, aber auch lustig werden. Das Paar hat handgeschriebene Eheversprechen vorbereitet, die es sich vor den anwesenden Gästen vorlesen möchte.” (Bang)

Foto: WENN.com