Mittwoch, 10. September 2014, 10:56 Uhr

Melanie Müller packt aus: "Mach’s Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner"

“Ich wollte nicht für wenig Geld zehn Stunden am Tag arbeiten, ich wollte irgendwann mal große Autos fahren.”

“Heute ist die kleine Melanie vom Dorf nicht nur viel schöner und selbstbewusster als früher, sie muss sich auch finanziell keine Sorgen mehr machen. Letztlich hat mich die Summe aller dummen und klugen Entscheidungen hierher gebracht”, sagte Melanie Müller heute rückblickend auf ihr 26 Jahre junges Leben.

Müller ist quasi der neue Stern am Reality-TV-Himmel. In der letzten Staffel des ‘RTL-Pritschenlagershow ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ konnte sie die Herzen der Zuschauer für sich gewinnen und erkämpfte sich den Titel der Dschungelkönigin. Ihre Fans lieben an Melanie ihre offene und mitreißende Art und ihren Humor.

Mehr zum Thema Melanie Müller und Jürgen Milski: Öffentlicher Streit geht in eine neue Runde

In ihrem ersten Buch ‘Mach’s Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner’, das am 19. Oktober erscheint, erzählt Melanie Müller nun hautnah aus ihrem Leben. Dabei lässt die schlagfertige Blondine keine Details aus – und garantiert ein kurzweiliges Lesevergnügen nicht nur für Fans.

“Ich erzähle von meiner Kindheit im Osten, von meinen Problemen als pummeliger und flachbrüstiger Teenager und meinen ersten Schritten im TV. Da ist viel passiert, was die Öffentlichkeit so noch nicht mitbekommen hat. Und das macht mir etwas Angst”, erklärte sie dazu.

Mehr zum Thema: Promiboxen 2014: Melanie Müller gegen Busenikone Jordan Carver

Müller machte eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau, bevor sie 2009 anfing, in der Erotikbranche zu arbeiten. Im Reality-TV gelang ihr mit dem Besuch beim Bachelor schließlich der Durchbruch. “Ich habe mich bewusst beim Bachelor beworben, um ins Fernsehen zu kommen. Ich habe mir damals einen kleinen Plan zurechtgelegt, um aufzufallen. Ich versuche das Fernsehen stets für mich zu nutzen und mich nicht vom Fernsehen benutzen zu lassen.”

Heute ist Melanie Dschungelkönigin, TV-Star, erfolgreiche Unternehmerin eines Onlinehandels für Sexspielzeug und tritt regelmäßig auf Mallorca auf. Doch für die sympathische Blondine lief nicht immer alles so glatt – ihr Glück musste sie sich aber hart erkämpfen: “Man braucht den Mut, komplett die Hosen runterzulassen. Am Ende kommt eh alles raus. Im Fernsehgeschäft braucht man ein dickes Fell, sonst geht man kaputt.”

Nun gibt die Mittzwanzigerin einen exklusiven Einblick in ihr Leben: ‘Mach’s Dir selbst, sonst macht’s Dir keiner’ zeigt das Medienphänomen Melanie Müller von ihrer ganz privaten Seite – inklusive aller Höhen und Tiefen: “Ich bin verrückt, aber auch zielstrebig und geradeaus. In mir steckt so ein kleiner Rotzlöffel. Das verdecke ich dann manchmal mit zu viel Schminke. Aber das Wichtigste ist, immer ehrlich zu sein und sich nicht unterkriegen zu lassen.”

Fotos: WENN.com, Edel