Donnerstag, 11. September 2014, 20:07 Uhr

Das hier ist das Kellerkommando: Hip Hop trifft Volksmusik

Im vergangenen Jahr veröffentlichten Kellerkommando ihr Debütalbum ‘Dunnerkeil’ – und bewiesen, dass sie zum Außergewöhnlichsten, Spannendsten und Verrücktesten gehören, was die deutsche Musikszene seit geraumer Zeit hervorgebracht hat.

“Urban Volxmusik” nennt das Bamberger Herren-Kollektiv seine einzigartige Mischung, die sie nun weiter verfeinert haben:

Morgen ist die neue Single ‘Ganz anders’ von Kellerkommando erhältlich. Darauf präsentiert sich die Band in einem neu definierten Soundgewand: einen Tick stylisher, urbaner, cooler. An der bewährten Grundlage ändert sich nichts: Fette Elektro-Beats treffen auf ebenso fette Pauken und Trompeten, deutsche Rap-Lyrics auf überlieferte Mundart, Swag auf Tradition. Als Inspiration für ‘Ganz anders’ dienten alte Schellack-Aufnahmen fränkischer Kapellen aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Mehr zum Thema: So mischt Andreas Gabalier Elvis’ Heimatstadt auf – das Video

Das Musikvideo zu “Ganz Anders” gibt es hier zu sehen.

Ein neues Album ist für Frühjahr 2015 angekündigt, im Herbst begibt sich die Band auf “Ganz Anders”-Tour: 21.10.14 Berlin, Privatclub, 22.10.14 Dresden, Groove Station, 23.10.14 Karlsruhe, Jubez, 24.10.14 Oberhausen, Zentrum Altenberg, 25.10.14 Hannover, Lux, 26.10.14 Wiesbaden, Schlachthof, 28.10.14 Konstanz, Kulturladen, 29.10.14 München, Ampere.

Mehr zum Thema Voxxclub: Die anarchistische Kurkapelle hat ein neues Album am Start

Fotos: Severin Schweiger