Donnerstag, 11. September 2014, 14:35 Uhr

Promiauflauf beim Benefizkochen mit Aaron Troschke

Das prominent besetzte Benefizkochen kommt am 14. September nach Berlin.

Spektakuläre Promi-Kochduelle und zahlreiche Live-Acts laden ins Best Western Premier Hotel MOA zum Zuschauen und Mitfiebern ein. Der Gewinner von Promi Big Brother lässt es sich auch nicht nehmen – Aaron Troschke ist einer der Gäste beim Benefizkochen. Der Erlös kommt Kindern in Not zugute.

In der Showküche werden diese prominente Teams gegeneinander ins Rennen gehen:
– Söhne Mannheims vs. Haudegen
– Ingrid und Klaus vs. Nick Howard und Daniel Schuhmacher
– Kim Gloss aka Debkowski und Angelina Heger vs. Meltem Acigköz und Felix van Deventer

Mehr zum Thema: Aaron Troschke über den Wendler, Stefan Raab und seine Pläne

Den Prominenten stehen beim Showkochen insgesamt 15 Zutaten zur Verfügung. Daraus müssen sie in nur 20 Minuten ein komplettes Gericht für eine vierköpfige Jury zubereiten. Zusätzlich gibt es Spiele, bei denen die Teams gegeneinander antreten. Das Verliererteam erhält eine eher negative Zutat (z. B. Trockenfisch oder Puddingpulver), welche dem eigenen Gericht vor dem Servieren hinzugegeben werden muss. >

Jedes Team erhält Unterstützung eines Young Stars: Luca Hänni, Daniele Negroni, Enrico von Krawczyinski, Robin Wick sowie Samantha und Antonia von Germany’s Next Topmodel 2014. Die Jury, bestehend u.a. aus Julian F. M. Stoeckel, Jean Rogers, Jay Khan und Gina-Lisa Lohfink und beurteilt die gekochten Speisen im Anschluss.

Live-Musik und eine Promi-Talkrunde auf der Show-Couch vervollständigen die dreistündige Show. Moderiert wird das Event von Gastgeber Christian Mennicke und Joelina Drews (Tochter von Jürgen Drews).

Durch den Ticketverkauf soll eine Spendensumme von 10.000 Euro generiert werden. Dieser Betrag wird dem Kinderhospiz Sonnenhof sowie der Tribute To Bambi Stiftung zugutekommen.