Montag, 15. September 2014, 21:27 Uhr

Katie Price hat endlich einen Baby-Namen gefunden: Bunny!

Nach langer Suche hat Katie Price (36) sich für einen Namen für ihre neu geborene Tochter entschieden.

Sechs Wochen nach der Geburt haben Price und ihr Ehemann Keran Hayler einen Namen für ihre Tochter gefunden: Sie heißt “Bunny” (auf deutsch: Hase). Das verriet die Ich-Darstellerin gegenüber dem britischen ‘OK!’-Magazin. Ein zugegebenermaßen ungewöhnlicher Name.

In der engeren Auswahl standen noch ‘Duchess Kate’, ‘Lady’, ‘Disney’, ‘Precious’, ‘Bambi’ und ‘Peggy’. Price erzählte im Interview, dass ihr Mann auf die Idee gekommen sei: “Wir haben wirklich mit uns gerungen. Ich war total für ‘Dutchess Kate’ oder einfach nur ‘Dutchess’, aber Kieran mochte das nicht, also haben wir uns für ‘Bunny’ entschieden.”

Mehr zum Thema Katie Price: Ihr Leben soll auf die große Leinwand – mit Carmen Electra?

Außerdem hat sie noch verraten, dass mit ihrem jetzt fünften Kind die Familienplanung noch lange nicht abgeschlossen sei. Sie möchte nämlich gerne noch zwei weitere Kinder haben.

Auf Twitter haben sich hingegen hauptsächlich Gegner des Namens ausgelassen. Ein Kommentar lautet: “Ich dachte, du könntest dir nicht noch einen schlimmeren Namen, als ‘Princess Tiamii’ aussuchen, aber anscheinend kannst du das doch!” Princess Tiamii ist Price’ siebenjährige Tochter, die während ihrer Ehe mit Sänger Peter André auf die Welt kam. Insgesamt hat der TV-Star mittlerweile fünf Kinder. (CS)

Foto: WENN.com