Dienstag, 16. September 2014, 15:07 Uhr

Paris Hilton hat diesen neuen possierlichen Vierbeiner im Haus

Paris Hilton hat ihrem neuen Hund einen ‘Twitter’-Account eingerichtet.

Die 33-Jährige hat für ihr neues Familienmitglied, einem Kleinspitz, umgerechnet 10.000 Euro ausgegeben und konnte Prince Hilton, wie die Blondine ihn genannt hat, nun bei sich zu Hause begrüßen. Der schneeweiße Vierbeiner wurde zuvor bereits auf den Namen Mr. Amazing getauft, allerdings hat sich das It-Girl, entschieden ihn wieder umzubenennen.

Mehr zu Thema Best Dress of the Day: Paris Hilton kann auch mit Stil

Die Fans der Luxusqueen können ab sofort jeden Schritt des neuen Begleiters auf ‘Twitter’ verfolgen, denn die Schauspielerin hat für ihn direkt einen eigenen Account eingerichtet. Auch bei ‘Instagram’ werden künftig viele Bilder des Hündchens zu sehen sein.

Auf ihrer eigenen Twitter-Seite erklärte die Hotel-Erbin: “Hey zusammen! Ihr könnt meinem Baby @PrinceHilton1 auf Twitter und @Prince_Hilton_The_Pom auf Instagram folgen! #CutestDogOnEarth!” Der kleine Hund wurde aus seiner Zuchtstadt Calgary in Kanada zu der ‘House of Wax’-Darstellerin nach Los Angeles geflogen und Paris Hilton soll überglücklich gewesen sein, als ihr der Vierbeiner präsentiert wurde.

Die anderen fünf Hunde der Blondine sind hingegen nicht ganz so erfreut über den Familienzuwachs, unter den Tieren macht sich ein wenig Neid breit und die Rangordnung muss neu festgelegt werden.

Foto: WENN.com