Mittwoch, 17. September 2014, 15:55 Uhr

Beyoncé und Jay Z: Neues Album in Sicht

Sängerin Beyoncé und ihr Ehemann Jay Z sollen angeblich an einem neuen, gemeinsamen Album basteln.

Gerade erst haben die Musiker ihre ‘On The Run’-Tour beendet und sollen schon Termine im Studio ausgemacht haben, um Songs für ein Album aufzunehmen. Der amerikanische DJ Skree erzählte in seiner Show ‘Dash Radio’ von der geplanten Platte und versicherte: “Ich habe das bestätigt bekommen und mit mehreren Insidern gesprochen.”

Mehr zum Thema Beyonce: Baby Nr. 2 wohl doch noch nicht in Sicht

Die 33-Jährige äußerte sich bei ihrem finalen Konzert der Tour, das am Wochenende in Paris stattfand, darüber, wie sehr sie die Musik ihres Mannes liebe. Sie erklärte Jay Z vor tausenden Zuschauern: “Ich bin dein größter Fan.” Dieser antwortete: “Es war mir eine Ehre und Freude, diese Bühne mit dir zu teilen. Ich hätte von nichts anderem träumen können, als mit der Frau, die ich liebe, in diesem Stadion zu sein – mit der Frau, von der ich glaube, dass sie die größte Entertainerin unserer Zeit ist.” Von einer angeblichen Ehekrise ist bei dem Paar nichts mehr zu spüren gewesen. Sowieso sollen die Trennungsgerüchte von Beyoncé und Jay Z selbst in die Welt gesetzt worden sein, um ihre ‘On The Run’-Tour zu promoten, heißt es.  (Bang)

Foto: WENN.com