Donnerstag, 18. September 2014, 8:41 Uhr

Tom Hiddleston: Hauptrolle in neuem King-Kong-Film

Tom Hiddleston wird die Hauptrolle im neuen ‘King Kong’-Film ‘Skull Island’ übernehmen.

Medienberichten zufolge ist der britische Schauspieler (‘Marvel’s The Avengers’) für das Projekt, das von der Story her an das 2005 erschienene ‘King Kong’-Remake von Peter Jackson anknüpfen soll, bereits offiziell engagiert.

Über die Handlung des Films sind bisher kaum Details durchgesickert. Einziger Anhaltspunkt ist ein kurzer Teaser, der während der diesjährigen ‘Comic Con’ im Juli gezeigt wurde. Mehr als ein gigantischer Gorilla, der mit Dinosauriern kämpft, war darin jedoch nicht zu sehen.

Mehr zum Thema Tom Hiddleston: Der “Thor”-Erfolg war überraschend

Auch über die Rolle von Hiddleston ist bisher noch nichts bekannt. Das Filmstudio ‘Legendary’ hatte immerhin schon angekündigt, dass Jordan Vogt-Roberts, der derzeit an der Videospiel-Verfilmung von ‘Metal Gear Solid’ arbeitet, die Regie übernehmen wird. Das Drehbuch wird aus der Feder von Max Borenstein (‘Godzilla’) stammen. ‘Skull Island’ wird voraussichtlich Ende 2016 in den deutschen Kinos anlaufen. (Bang)