Freitag, 19. September 2014, 8:08 Uhr

Jessica Simpson will nicht noch ein Kind

Jessica Simpson hat offenbar genug vom Kinderkriegen.

Die 34-jährige Sängerin und ihr Ehemann Eric Johnson haben bereits zwei gemeinsame Kinder, die fast zweijährige Tochter Maxwell und Söhnchen Ace (14 Monate). Simpson hat nun klargestellt, dass sie keinen weiteren Nachwuchs möchte. Im Interview mit Ryan Seacrest in dessen ‘KIIS-FM’-Radioshow sagte sie gestern (18. September): “Oh, wir haben genug [davon, Kinder zu bekommen]. Ich sage, wir haben genug. Ich will nicht irgendwann aus Versehen schwanger werden und dann muss sich das arme Kind so fühlen, als ob es nicht gewollt wäre oder so. Wir haben schon ein Mädchen und einen Jungen.”

Mehr zum Thema Jessica Simpson: So spindeldürr haben wir sie noch nie gesehen

Am 5. Juli gaben sich Simpson und der ehemalige American-Football-Profi nach vier Jahren Beziehung das Ja-Wort. Sie verriet nun, dass sie den Namen ihres Ehemannes angenommen hat. Nur hätte sie den bis jetzt noch nicht bei Twitter, Facebook und Co. geändert. “Jessica Johnson? Klingt das nicht nach dem besten Stripper-Namen aller Zeiten?”, scherzt die zweifache Mutter.

Foto: WENN.com