Samstag, 20. September 2014, 14:50 Uhr

Jordan Carver: So fit zeigt sie sich eine Woche vorm Promiboxen

Beim großen Boxabend der Prominenz am komenden Samstag trifft ein durchaus ernsthafter Sport auf beste Unterhaltung. Die Promis, darunter a. die RTL-Rosenkavaliere Christian Tews und Jan Kralitschka, Reality-Darstellerin Melanie Müller und Model Jordan Carver sowie Model Marcus Schenkenberg und Sänger Lucas Cordalis bereiten sich mit professionellen Trainern auf ihre Kämpfe vor und wollen zeigen, dass sie nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch im Ring eine gute Figur machen können.

klatsch-tratsch.de sprach mit Miss Supersexy Jordan Carver in Las Vegas. Und dort zeigte sie sich entspannt wie immer.

Hallo Jordan, wie geht’s? Was machst Du gerade?
Ich sitze gerade in meinem neuen Zuhause in Las Vegas und erhole mich gerade von dem anstrengenden Training, da ich mir eine leichte Zerrung zugezogen habe.

Am 27.  September trittst Du gegen Melanie Müller beim ProSieben-Promiboxen an. Wie bereitest Du Dich vor?
Mit sehr viel Disziplin. Ich trainiere fast jeden Tag 2x täglich ( morgens Ausdauer und Nachmittags Technik ). Dabei versuche ich jedesmal an meine körperlichen Grenzen zu kommen und alles zu geben. Und wenn ich dann immer noch Energie über habe gehe ich manchmal in Fitness-Studio und mache Gewichttraining.

Wie hast Du Dir eigentlich diesen bemerkenswert flachen Bauch geschaffen?
Durch sehr viel Ausdauer-und Bauchmuskeltraining. Ich muss gestehen diesen Bauch zu bekommen war nicht einfach, es hat schon ein paar Monate gedauert bis man einen Unterschied gesehen hat. Aber all das Schwitzen und leiden hat sich gelohnt.

Wie schätzt Du die Fitness von Dschungelkönigin Melanie Müller ein?
Sehr schwer zu sagen, da ich leider überhaupt keine Information darüber habe wie fit sie wirklich ist. Nur von Bildern her ist es immer schwer zu sagen, aber ich werde sie auf keinen Fall unterschätzen.

Was gibst du Melanie mit auf den Weg?
Wenn du soviel trainiert hast wie ich es habe, dann bin ich mir sicher wir werden einen sehr interessanten Kampf hinlegen.

Mußt Du Deine Traumbrüste beim Kampf besonders schützen?
Das wird leider total überbewertet. Den einzigen Schutz den ich habe sind meine Arme, mit denen ich meine Deckung halte.

Was gibt’s derzeit bzw. demnächst Neues?
Ich sitze gerade an meiner ersten “Workout’ App, die in ein paar Wochen auf den Markt kommen wird. Da freue ich mich schon riesig drauf, denn das war einer meine Ziele, die ich mir diese Jahr gesetzt habe.

Das Promi Big-Brother-Haus hat in diesem Jahr quotenmäßig richtig abgeräumt. Wäre der Container oder das RTL-Dschungelcamp eine Option für Dich?
Ich wurde tatsächlich für das Big-Brother-Haus angefragt und die Produktionsfirma zeigten auch grosses Interesse an meiner Person. Ich habe mich jedoch dagegen entschieden, da mir das Training für den Kampf wichtiger war und ich nicht wusste was da auf mich zukommen wird.

Fotos: Bay9Media Inc.