Samstag, 20. September 2014, 12:37 Uhr

Zurück aus der Gruft: Mercury und Jackson auf neuem Queen-Album

Im November kommt ein neues Album der Briten-Rockband Queen mit dem Titel ‘Queen Forever’ auf den Markt. Dies teilte die Band jetzt auf ihrer Webseite mit. Das neue Werk – einer Sammlung von Queen-Liebesliedern – werde auch drei bisher unveröffentlichte Songs, die der 1991 verstorbene Sänger Freddie Mercury mit Queen aufgenommen hat, enthalten.

Ein Highlight für Fans dürfte das Duett ‘There Must Be More To Life Than This’ mit Michael Jackson sein. Zu hören ist Mercurys Stimme auch in ‘Let Me In Your Heart Again’ und in einer Balladenversion von ‘Love Kills’. Weitere Hits der Band sollen auf dem Album genauso enthalten sein wie Neuaufnahmen bekannter Songs.

Der britische Musikproduzent William Orbit (57), der mit seinem Madonna-Album ‘Ray Of Light’ zu Weltruhm gelangte, hatte sich des Mateuials angenommen, um ihm einen zeitgemäßen Schliff zu vepassen. Queen-Gitarrist Brian May (67) und Schlagzeuger Roger Taylor (65) hatten vor einigen Monaten bereits angekündigt, Aufnahmen der Band mit Mercury veröffentlichen zu wollen.

Mercury starb 1991 im Alter von 45 Jahren, während Jackson im Jahr 2009 im Alter von 50 gestorben war. (dpa/KT)

Fotos: Danny Clifford/Hottwire.net/WENN, WENN.com