Montag, 22. September 2014, 14:30 Uhr

Amber Heard: Ihre Nacktselfies für Johnny Depp wurden veröffentlicht

Amber Heards Nacktbilder an Johnny Depp wurden veröffentlicht. Die 28-Jährige scheint Gefallen daran zu haben, sich in spärlicher Bekleidung selber zu fotografieren und die Bilder dann an ihren Liebsten weiterzuschicken.

Jetzt sind die Fotos der schönen Schauspielerin allerdings für jedermann zugänglich. Über 50 gewagte Aufnahmen der Blondine wurden gestern (21. September) auf den Internetseiten ‘4chan’ und ‘Reddit’ gezeigt. Bei einem Foto übermittelt die Amerikanerin sogar eine Nachricht an den ‘Fluch der Karibik’-Star. Auf dem Schnappschuss hat sie sich nämlich nichts als ein Schild umgehängt, auf dem das Wort ‘Tonto‘ zu lesen ist, was laut ‘TMZ‘ ihr Spitzname für Depp ist.

Die ‘Zombieland’-Darstellerin ist nicht die einzige, die sich ihre privaten Nacktbilder im Moment im Internet anschauen kann. Auch Stars wie Gabrielle Union, Kim Kardashian West, Rihanna, Kate Bosworth, Hayden Panetierre und Vanessa Hudgens sind mit reizvollen und gewagten Fotos auf diversen Webseiten zu bestaunen. Vergangenen Monat haben sich unbekannte Hacker Zugriff auf die Privat-Aufnahmen von mehr als 100 Stars verschafft und diese gegen deren Willen veröffentlicht.

Mehr zum Thema: Johnny Depp und Amber Heard: Wochenendhaus in London?

Foto: WENN.com