Donnerstag, 25. September 2014, 9:26 Uhr

Jeremy Renner heiratete heimlich langjährige Freundin

Hollywoodstar Jeremy Renner hat geheiratet. Still und heimlich gab sich das Paar im Sommer 2014 das Ja-Wort. In einem Interview mit ‘Capitol File’-Magazin gab Jeremy Renner (42) jetzt  bekannt, dass er Sonni Pacheco, Mutter seiner 1-jährigen Tochter Ava Berlin, geheiratet hat.

Noch letztes Jahr (2013) bezeichnete sich der US-Schauspieler als ‘heirats-unreif’. In einem Interview mit der Zeitschrift ‘Elle’ sagte Renner: ‘Ich habe in dieser Hinsicht noch nie Druck verspürt. Ich mache mir auch selten Gedanken darüber. […] Über die Institution der Ehe zu diskutieren würde bedeuten, ein großes Fass aufzumachen.’ Leider lebten die Eltern des ‘The Avengers’-Stars ihm keine glückliche Ehe vor – beide heirateten dreimal. Daraus habe er gelernt, ‘wie es nicht geht’.

Bei der ‘Kill the Messenger’ Filmvpremiere in Washington, D.C. am Dienstag zeigte sich der frisch verheiratete Aktionheld zum ersten Mal mit Ehering. Auf die Frage, ob er kürzlich das kanadische Model Sonni Pacheco (22) geheiratet habe, antwortete Renner dem Magazin ‘Capitol File’: ‘Ja. Ich habe versucht, die Privatsphäre meiner Familie und meiner Frau zu schützen.’

Mehr zum Thema Jeremy Renner: Der neue “Bourne”-Film macht Fortschritte

Im März 2013 kam das erste gemeinsame Kind – Ava Berlin – des Paares zur Welt. Eins ist für ihn klar: “Private Dinge sind wichtig, weil ich möchte, dass sie durch den Tag gehen kann, ohne belästigt zu werden. Die Paparazzi folgen mir überall hin … Das ist auch ok. Aber ich möchte nicht, dass man mir folgt, wenn ich mit meiner Familie zusammen bin”, so der ‘The Bourne Legacy’-Darsteller. (PR)

Foto: WENN.com