Freitag, 26. September 2014, 13:28 Uhr

Take That: Neues Album zu Weihnachten

Take That wollen angeblich schon innerhalb der nächsten Wochen neues Material veröffentlichen. Die britische Boygroup muss nach dem überraschenden Ausstieg von Jason Orange nun als Trio weitermachen – Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen wollen trotzdem noch vor Weihnacnhten ihr neues Album auf den Markt bringen.

Ein Insider verriet: “Die ersten Songs könnten die Fans schon innerhalb der nächsten Wochen zu hören bekommen. Die Fans unterstützen die Jungs und wollen, dass sie zusammen bleiben. Sie haben schon den Großteil vom Album fertiggestellt.” Orange spielte in der Band eine gewichtige Rolle und soll mit seiner Meinung nie hinterm Berg gehalten haben. “Er war quasi die Qualitätskontrolle der Gruppe. Er hat immer gesagt, was er dachte. Wenn er etwas für zu schlecht hielt [dann sagte er es]”, so der Nahestehende weiter.

Mehr zum Thema: Jason Orange hat Take That verlassen

Die Fans der ‘Back For Good’-Sänger müssen noch den Schock verdauen, dass der 44-Jährige die Band so plötzlich verließ. In einem offiziellen Statement schrieb Orange: “Ich habe einige meiner besten Jahre mit Take That erlebt und ich will allen danken, die mich auf dieser Reise begleitet haben. Vor allem meinen Bandmitgliedern, die für mich wie Brüder sind.” (Bang)

Mehr zum Thema: Was wurde eigentlich aus den Boygroups der 90er Jahre?

Foto: WENN.com