Montag, 29. September 2014, 18:27 Uhr

Modern Talking: Neues Best-Of-Album kommt

Das Erfolgsduo Modern Talking ist nach elf Jahren “Pause” wieder da. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Duos Dieter Bohlen (60) und Thomas Anders (51) kommt am Freitag eine “Best-of”-Doppel-CD raus. Aber ein Comeback ist das nicht.

Da gibt es nicht nur die bekannten Hits der beiden im Remasterd-Sound zu hören, sondern auch neue Remixe sowie Bonustracks. Die neue Single des bisher europaweit erfolgreichsten Duos wird dabei der berühmte Nummer 1-Song “Brother Louie” aus dem Jahr 1986 sein.

Das Lied wurde von niemand Geringerem als dem schwedischen Produzenten DJ Bassflow in einen zeitgemäßen Sound gebracht. Der hat sich bereits mit der Dance- Version von Helene Fischers Hit “Atemlos durch die Nacht” einen Namen gemacht. Der Song ist ja seit Monaten nicht mehr aus den Charts und Radiostationen wegzudenken.

Mehr zum Thema Modern Talking: Dieter Bohlen lehnt Millionen-Angebot für Reunion ab

Beste Voraussetzungen also für einen neuen Hit-Ohrwurm. Wie DJ Bassflow der ‘Bild’-Zeitung erzählte, hat ihm der DSDS-Juror Dieter Bohlen selbst die Zustimmung dafür gegeben, den Song “Brother Louie” zu bearbeiten: “Modern Talking gehören zu meinen Idolen. Ich erinnere mich gut an das Gefühl der Leere, als sie sich trennten. Umso schöner ist es, dass man jetzt noch einmal etwas von beiden als Duo zu hören bekommt. Es freut mich sehr, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann.” (CS)

Fotos: SonyMusic