Mittwoch, 01. Oktober 2014, 21:06 Uhr

Hier wird Ciara von Promi-Klette Vitalii Sediuk belästigt

‘Like a boy’-Sängerin Ciara (30) wurde jetzt in Paris auf der Fashion Week von dem ukrainischen Journalisten Vitalii Sediuk (25) angegriffen. Der war bei seiner Aktion mit einem String bekleidet. Die Sängerin wollte am Dienstag zur Fashion Show von dem Designer Valentino und posierte kurz vorher für die Fotografen, als Sediuk sich von hinten an sie heranschlich und sie mit beiden Armen fest hielt.

Kurz davor hatte er seine Tarnung, einen schwarzen Mantel und eine schwarze Sonnenbrille ausgezogen und stand nun im schwarzen Tanga und einem gold-schwarzen Shirt neben Ciara. Dann erst war ein Security-Mann zur Stelle. Die Sängerin nahm das alles aber mit Humor und ließ sich sogar Arm in Arm mit Sediuk von den anwesenden Fotografen ablichten.

Ein Bekannter von Ciara erzählt jetzt gegenüber ‘E! Online’, dass es ihr nach dem Vorfall gut gehe und fügt hinzu: “Sie war ein wenig durcheinander, als das alles passierte. Es ging einfach so schnell. […] Sie fand ihn [Sediuk] so gruselig in dem String-Tanga.”

Der ukranische Journalist hatte erst vor einer Woche – wie berichtet – Schlagzeilen mit seinem Angriff auf Kim Kardashian (33) auf der Pariser Fashion Week gemacht. Diese hatte versucht, mit ihrem Mann Kanye West (37) durch eine Menschenmenge von Fans und Fotografen zu kommen, wobei sie von Sediuk attackiert und zum Stolpern gebracht wurde. Im Nachhinein entschuldigte er sich aber bei ihr. Viele Promis sind bereits Opfer von Sediuks’ “Späßen” geworden, darunter auch Bradley Cooper (39), Leonardo DiCaprio (39) und Brad Pitt (50). (CS)

Foto: WENN.com