Mittwoch, 01. Oktober 2014, 11:40 Uhr

Olly Murs: Neues Album "Never Been Better" kommt

Strahlemann Olly Murs meldet sich zurück Zwei lange Jahre ließ der britische Superstar seine Fans auf ein neues Album warten. “Never Been Better”, der (hierzulande) dritte Longplayer des 30-jährigen Sängers und Songwriters, erscheint am 21. November 2014.

Den ersten Beleg für die unumstössliche Richtigkeit des Albumtitels liefert Murs bereits ab dem 16. November mit der fantastischen ersten Single “Wrapped Up”. Als Featured Artist holte er sich für den extrem funky Uptempo-Song Gym Class Heroes-Frontmann Travie McCoy ins Studio.

“Ich weiß, ich sage das jedes Mal, wenn ich ein neues Album mache, aber es ist wahr: die Erfahrung wächst und die Perspektive ändert sich”, erklärt er. Der Albumtitel ist auf jeden Fall perfekt gewählt: die Stimme des Sängers klang noch nie besser als auf “Never Been Better”, das Songwriting ist erstklassig – und auch er selbst fühlte sich nach eigenen Aussagen “nie besser als heute”. Der neue Longplayer dokumentiert unüberhörbar den Reifeprozess eines Künstlers, der neuen Horizonten entgegen strebt und sein Spektrum ständig erweitert.

Mehr zum ´Thema: Olly Murs zeigt hier seinen “Hintern des Jahres 2014?

“Mit jedem Album wirst du mutiger, was etwaige Risiken angeht,” sagt Olly. “Ich bin jetzt dreißig, ich war 26, als ich mein erstes Album gemacht habe. Es sind zwei Jahre seit ‘Right Place Right Time’ vergangen – obwohl es einem nicht so vorkommt. Hier bin ich also nun, zwei Jahre später, und ich denke, man merkt das dem Album an. Ich würde sagen, es ist mein ‘ich meine es ernst’-Album. Es ist an der Zeit, dass ich etwas seriöser werde.”

“Never Been Better” erscheint auf CD in einer Standard Edition (13 Songs) und in einer Deluxe Edition (17 Songs). Die Deluxe-Version ist ab sofort in Downloadshops vorbestellbar.

In seiner Heimat Großbritannien gehört Olly Murs mit drei Multiplatin-Alben, vier Nummer-Eins-Hits und unzähligen ausverkauften Tourneen zu den erfolgreichsten Popstars der verangenen Jahre. In Deutschland landete er mit “Heart Skips A Beat”, (Platz 1, 2011), “Troublemaker” (Platz 2, 2012) und “Dear Darlin'” (Platz 2, 2013) bereits drei Riesen-Hits. Die beiden Alben “In Case You Didn’t Know” und “Right Place Right Time” konnten sich in den Top 20 der Media Control Charts platzieren, “Right Place Right Time” wurde für über 100.000 verkaufte Exemplare hierzulande mit Gold ausgezeichnet.

Tracklisting der Deluxe Edition von ‘Never Been Better’:

1. ‘Did You Miss Me’
2. ‘Wrapped Up’ (feat. Travie McCoy)
3. ‘Beautiful to Me’
4. ‘Up’ (feat. Demi Lovato)
5. ‘Seasons’
6. ‘Nothing Without You’
7. ‘Never Been Better’
8. ‘Hope You Got What You Came For’
9. ‘Why Do I Love You’
10. ‘Stick With Me’
11. ‘Can’t Say No’
12. ‘Tomorrow’
13. ‘Let Me In’
14. ‘We Still Love’
15. ‘Us Against The World’
16. ‘Ready for Love’
17. ‘History’

Fotos: WENN.com, SonyMusic