Mittwoch, 01. Oktober 2014, 20:39 Uhr

Sacha Baron Cohen und Isla Fisher werden zum dritten Mal Eltern

Das Schauspieler-Paar Sacha Baron Cohen (42) und Isla Fisher (38) erwartet ihr drittes Kind. Das verkündet das amerikanische Magazin ‘US Weekly’. Die beiden haben bereits zwei Töchter, Eulala (4) und Olive (7).

Gegenüber der Zeitschrift erzählte jetzt ein Bekannter, dass Fisher aus der Produktion des Films “Now You See Me 2” ausgestiegen ist, um ganz für ihr Baby da zu sein: “Die Produktion startet im November und sie wusste, dass sie es nicht machen kann. […] Sie ist etwa im dritten Monat.” Im Juli 2013 sagte die Schauspielerin schon dem englischen ‘Telegraph’: “Familie ist meine top Priorität. Also fühle ich mich im Moment viel wohler, nur Nebenrollen zu spielen. Meist sind das auch die interessantesten Rollen. Du hast die Gelegenheit, eine Charakter-Schauspielerin zu sein.” Cohen, der in seiner Rolle als ‘Borat’ bekannt wurde und seine Ehefrau wohnen in London und halten ihre Beziehung so gut es geht aus den Klatschblättern heraus.

Mehr zum Thema: Darum darf Sacha Baron Cohen nicht Freddie Mercury sein

Fisher hat sich aber in einem Interview mit dem ‘Fitness Magazine’ im April 2013 zu ihren beiden Schwangerschaften geäußert: “Ich habe bei meinem ersten Baby 65 Pfund zugenommen und 70 Pfund bei meinem zweiten. Ich hatte beide Male schlimme Morgenübelkeit, also habe ich meistens riesige Schüsseln voller Nudeln mit viel Butter und Käse gegessen, weil das das einzige war, was die Übelkeit verhinderte.” (CS)