Donnerstag, 02. Oktober 2014, 12:13 Uhr

Cara Delevingne: Film-Pläne mit Adam Deacon?

Cara Delevingne will mit ‘BAFTA’-Gewinner Adam Deacon zusammenarbeiten. Das 22-jährige Model lief erst vor wenigen Tagen im Rahmen der Paris Fashion Week für Karl Lagerfeld und Chanel auf dem Catwalk. Als sie dann wieder zurück in London war, lief sie dem 31-jährigen Schauspieler und Produzenten auf einem Event über den Weg, wo das neueste ‘Call of Duty’-Videospiel vorgestellt wurde.

Das Treffen soll bei der Blondine dazu geführt haben, unbedingt in einem der neuen Filme des ‘Adulthood’-Stars mitspielen zu wollen. Ein Insider verriet nun gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’: “Cara will sich neu erfinden und sie hofft, dass sie sich mit Adam [Deacon] für einen neuen Film zusammentun kann. Sie trafen sich vergangene Woche und verstanden sich prächtig und sie sagte, dass sie unbedingt mit ihm zusammenarbeiten will.” Delevingne will als Schauspielerin durchstarten und hat vor Kurzem eine Rolle in der Buchverfilmung ‘Paper Towns’ ergattert.

Es ist der zweite Roman von John Green nach ‘Das Schicksal ist ein mieser Verräter’, der einen eigenen Kinofilm erhält. Der Autor freut sich nach eigener Aussage sehr darüber, dass die Britin mitspielen wird. (Bang)

Mehr zum Thema Cara Delevingne: Erster Auftritt als Solo-Sängerin in New York