Donnerstag, 02. Oktober 2014, 13:57 Uhr

Die schöne Helene Fischer nimmt sich eine Auszeit

Sie hat es sch verdient: Helene Fischer singt zwar davon atemlos durch die Nacht zu rennen, gönnt sich von ihrem hektischen Leben aber regelmäßig eine Pause. Dem Schlagerstar ist es wichtig, nicht von Termin zu Termin zu rennen, sondern zwischendurch auch mal was für sich zu tun.

Im Interview mit der Zeitschrift ‘In’ erklärte sie: “In den letzten Jahren und Monaten ist wirklich sehr viel passiert, aber ich nehme mir bewusst auch hin und wieder kleine Auszeiten, um all das zu verarbeiten.” Im nächsten Jahr geht die 30-Jährige auf große Stadiontour und wird in Belgien, der Schweiz, in Österreich und Deutschland auf der Bühne stehen. Außerdem ist sie mittlerweile auch ein gefragter Werbestar und stand neben einem ‘Meggle’-Spot zuletzt für VW vor der Kamera.

Mehr zum Thema: Helene Fischer muss dafür derzeit jede Menge Häme einstecken

Außerdem wurde in Österreich auch eine Briefmarken-Edition der schönen Blondine veröffentlicht und sie designte für ‘Tchibo’ eine Herbstklamotten-Kollektion. Ihr Steckenpferd ist und bleibt aber ihre Musik. Mit ihren letzten beiden Alben ‘Für einen Tag’ (2011) und ‘Farbenspiel’ (2013) landete sie innerhalb kürzester Zeit auf Platz eins der Charts. (Bang)

Foto: WENN.com