Donnerstag, 02. Oktober 2014, 16:42 Uhr

Jennifer Lawrence und Chris Martin angeblich zusammengezogen

Jennifer Lawrence und Chris Martin leben ab jetzt unter einem Dach. Obwohl sich das frischgebackene Pärchen erst seit etwa zwei Monaten gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigt, sind die 24-Jährige und der ‘Coldplay’-Sänger Gerüchten zufolge so glücklich miteinander, dass sie sich schon jetzt dazu entschlossen haben, sich ein gemeinsames Reich zu teilen.

Nun kann das viel beschäftigte Paar jede freie Minute, die ihnen zur Verfügung steht, gemeinsam nutzen. Kurz vor der Entscheidung, sich eine gemeinsame Wohnung zu suchen, hat sich der ‘Die Tribute von Panem’-Star mit der Ex-Frau von Martin, Gwyneth Paltrow, getroffen und diese besser kennengelernt. Die Schauspielerin wollte sichergehen, dass zwischen ihr und der Neuen ihres ehemaligen Partners, mit dem sie die Kinder Apple und Moses hat, keine komische Stimmung herrscht und wollte das angefrorene Eis brechen. Die Atmosphäre zwischen den beiden Damen soll jetzt relativ entspannt sein. Und auch der Brite ist vollkommen hingerissen von seiner neuen Freundin. “Chris empfindet sehr viel für Jen, sie haben jede Menge Spaß zusammen”, berichtete ein Insider im Gespräch mit ‘RadarOnline’.

Mehr zum Thema: Gwyneth Paltrow spendet Jennifer Lawrence angeblich Trost

“Es passierte alles so schnell und ist sehr intensiv”, so der Insider weiter. Bald soll es auch zum ersten Treffen zwischen der Amerikanerin und den beiden Kindern des Leadsängers kommen. (Bang)

Fotos: WENN.com