Donnerstag, 02. Oktober 2014, 19:55 Uhr

Mila Kunis und Ashton Kutcher: Jede Menge Glückwünsche trudeln ein

Mila Kunis und Ashton Kutcher schweben auf Wolke sieben. Endlich ist es passiert: Das kleine Mädchen des Schauspiel-Paares hat am 1. Oktober das Licht der Welt erblickt und macht seine frischgebackenen Eltern damit mehr als glücklich.

Das Kind wurde im ‘Cedars-Sinai Medical Centre’ in Los Angeles zur Welt gebracht. Der Name des Star-Nachwuchses wurde vorerst noch nicht bekannt gegeben. In der kurzen Zeit nach der Geburt gab es schon viele Glückwünsche von Freunden und Kollegen des Paares. Der Schauspieler Robert Downey Jr., der ebenfalls Vater von zwei Kindern ist, hatte das Gefühl, dass die ‘Black Swan’-Darstellerin für geschätzte drei Jahre schwanger war, denn die Babykugel der brünetten Schönheit wuchs immer weiter an. Jetzt freut er sich aber umso mehr für die Verlobten und über deren neues Familienglück.

Mehr zum Thema: Demi Moore will Ashton Kutcher und Mila Kunis unterstützen

Auch der Schauspielstar Billy Bob Thornton weiß, was es heißt, ein Vater zu sein. Der Ex von Angelina Jolie hat vier Kinder und gab den Eltern eine kleine Warnung mit auf den Weg: “Mensch Mila, das ist wunderbar. Meine Tochter ist zehn Jahre alt und immer unter meiner Beobachtung, sie ist der Mittelpunkt meines Universums. Mädchen geben dir etwas Besonderes. Du wirst automatisch sehr beschützend.” (Bang)

Foto: WENN.com