Donnerstag, 02. Oktober 2014, 11:32 Uhr

New Kids On The Block kriegen Stern auf dem "Walk Of Fame"

Die fünf Musiker der ehemaligen Boygroup New Kids On The Block werden in Hollywood mit einem Stern auf dem ‘Walk of Fame’ geehrt. Am 9. Oktober soll die US-Band um Sänger Donnie Wahlberg, Joey McIntyre, die Brüder Jordan und Jonathan Knight sowie Danny Wood die Steinplatte enthüllen.

Wie die Veranstalter jetzt mitteilten, erhält die 1984 gegründete Band den 2530. Stern auf dem berühmten Bürgersteig.

25 Jahre nach ihrem ersten Hit-Album ‘Hangin’ Tough’ brachte die Band mit ’10’ im vorigen Jahr ihr siebtes Studio-Album heraus. NKOTB, wie Fans die Gruppe gerne abkürzen, gelten als Boygroup der ersten Stunde. Sie ließen in den 80er Jahren massenweise Teenies ausrasten und bereiteten den Weg für die Backstreet Boys, ‘N Sync und Take That.

Mehr zum Thema Mark Wahlberg und Family: Ihre Reality-Doku startet in Deutschland

1994 trennte sich die Band, stieg aber 2008 wieder aktiv ins Musikgeschäft ein. New Kids on the Block verkauften weltweit über 80 Millionen Tonträger und halten bis heute laut Wikipedia den Rekord im Verkauf von Merchandisingartikeln mit einem Jahresumsatz von einer Milliarde Dollar. (dpa/KT)

Foto: WENN.com