Samstag, 04. Oktober 2014, 14:58 Uhr

Dance-Charts der Woche: Sam Martin an der Spitze. Sam wer?

Das hier sind die wieder die vierzehntägigen aktuellen Dance-Charts, ermittelt durch den Internet-Radiosender ‘Top 100 Station’, einem der führenden deutschen Internet-Radios. Dazu gibts wieder Tipps für Songs, die es demnächst in die Charts schaffen  könnten. Neue Nr. 1 sind in dieser Woche David Guetta feat. Sam Martin mt ihrem Hit ‘Lovers On The Sun’.

Über Monsieur Guetta muß nicht mehr viel gesagt werden. Als Gesangspartner holte sich der Franzose für seine neue Single Sam Martin (Foto), ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und Mitgründer der groovigen Dance-Band ‘Con Bro Chill’, die er mit seinem Bruder Connor gründete. Die vierköpfige Herren-Kapelle besticht vor allem durch ihre zahlreichen Mitgröhl-Refrains. Unser zweites Video unten zeigt den letzten, mäßig erfolgreichen ‘Con-Bro-Chill’-Hit ‘Party Animal’.

Wie dem auch sei, der Guetta-Song wurde Ende Juni 2014 erstmals veröffentlicht und wurde in mehr als 20 Ländern ein großer Erfolg.

Top100station – Top10 Dance Charts:

01 David Guetta feat. Sam Martin – Lovers On The Sun
02 La Roux – Kiss And Not Tell
03 Ariana Grande feat. Zedd – Break Free
04 Nicki Minaj – Anaconda
05 PitBull feat. John Ryan – FireBall
06 Jessie J, Ariana Grande & Nicki Minaj – Bang Bang
07 Chris Lake feat. Jareth – Helium
08 Ed Sheeran – Don’t [ReMix]
09 Ariana Grande feat. Iggy Azalea – Problem
10 Klaas – Let Me Hear You Shout

Hit-Tipps von top100station DJ dee-pAim:

01 Knife Party – Begin Again
02 Havana Brown – Better Not Said
03 Ricky Martin – Adiós
04 Cascada feat. Tris – Madness
05 Avicii – The Nights