Sonntag, 05. Oktober 2014, 11:47 Uhr

Dwayne Johnson kommt als David Hasselhoff in "Baywatch"

Dwayne Johnson wird tatsächlich im neuen ‘Baywatch’-Film mitspielen. Das Muskelpaket wird in ‘This is my beach bitch!’ die Rolle von David Hasselhoff übernehmen, der Anfang der 90 in er TV-Serie Mitch Buchannon spielte.

Auf Twitter gab Johnson bekannt: “’This is my beach bitch!’ – die Gerüchte sind wahr… Wir machen ‘Baywatch’ den Film!“ Unter Dach und Fach soll der Deal zwischen dem Schauspieler und der Produktionsfirma laut ‘Entertainment Weekly’ noch nicht ganz sein. Doch seine Twitternachricht lässt nicht länger daran zweifeln, dass ‘The Rock‘ wirklich in roter Badehose den Strand aufmischen wird. Inszenieren werden den schon seit Langem geplanten Streifen Sean Anders (‘Kill the Boss 2’) und John Morris (‘Wir sind die Millers’).

Mehr zum Thema Dwayne “The Rock” Johnson: “Ein Pferdeschwanz wäre die Lösung!”

Einen Termin, wann der ‘Baywatch’-Film in die Kinos kommen soll, gibt es noch nicht. Bevor sich Johnson in die Dreharbeiten für den Serienableger stürzt, wird er erstmal für ‘Shazam’ vor der Kamera stehen. In dem Streifen, der auf den Figuren der Cartoon-Künstlern Otto Binder und CC Beck basiert, wird er die Rolle des Bösewichts Black Adam spielen. Die Comicverfilmung soll 2016 in die Kinos kommen. (Bang)

Foto: WENN.com