Sonntag, 05. Oktober 2014, 23:18 Uhr

Unheilig: Der Graf verkündet seinen Abschied - Letzte Tour 2015

Der Graf, Sänger und Mastermind der Band ‘Unheilig’, verkündet überraschenderweise heute am frühen Abend seinen Abschied von der Bühne. In einem offenen Brief auf der Website seiner Band verkündete der Musiker, dass er sich nun vermehrt seiner Familie widmen wolle.

Darin heißt es u.a.: “Es gibt einen weisen Spruch, der da heißt: ‘Du musst aufhören, wenn es am Schönsten ist’. Ich habe diesen Spruch früher nie wirklich verstanden. Warum soll man aufhören, wenn es am Schönsten ist? Doch in den vergangenen Wochen und Monaten bekam diese Weisheit des Lebens für mich persönlich eine Bedeutung: Du musst aufhören wenn es am Schönsten ist, um den Wert des Erlebten zu erhalten. Nur dann haben erreichte Ziele und Träume ihre eigene Zeit, auf die man später mit einem Lächeln voller Glück, Dankbarkeit und Zufriedenheit zurück blicken kann. In mir reifte der Entschluss, musikalisch Abschied zu nehmen. Und auf der anderen Seite ist es Zeit für mich, dass ich meiner Familie einen Teil des Glücks zurückgeben möchte, welches ich durch sie erleben durfte!”

UPDATE 6. Oktober 2014: Unheilig – Das ist das neue Video “Zeit zu gehen”

In dem langen Schreiben, teils voller Pathos, heißt es abschließend: “Der letzte Vorhang wird erst dann fallen, wenn wir uns alle gebührend voneinander verabschiedet haben. Ich möchte zusammen mit Euch allen diesen Abschied auf den noch kommenden Konzerten bewusst erleben und feiern, um auch noch Jahre später auf eine wirklich außergewöhnliche Zeit zurückblicken zu können.” An anderer Stelle heißt es: “Ich möchte mich als Mensch von Euch als meine liebsten und besten Fans der Welt bedanken und Abschied nehmen.” Ob er sich zu gegebener Zeit neuen musikalischen Projekten widmen werde verriet der Sänger und Songwriter nicht.

Ab Montag wird er nach Informationen seiner Plattenfirma eine schon länger geplante Reihe von Interviewterminen wahrnehmen. Insofern gibt der Paukenschlag von heute schon mal die Richtung vor: für die Bewerbung des neuen Albums und der letzten Tour.

Mitte März 2014 nahmen Unheilig am Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teil und belegten hinter Elaiza den zweiten Platz.

“Der Graf” ist das Pseudonym des Sängers, der seinen Klarnamen nicht preisgeben will. Unheilig veröffentlichten seit 2001 sieben Alben. Das achte und letzte Album ‘Gipfelstürmer’ wird am 12. Dezember erscheinen. Der Graf hat eine längere Schreibpause dazu genutzt, seine Bilder, Gedanken und Träume in neue spannende Geschichten und Songs zu verpacken und seinen Stil zu perfektionieren.

“Mit dem Gefühl, dass ich für dieses Album die für mich besten Lieder meines Lebens geschrieben habe, wurde mir immer mehr klar, dass ich unbewusst ein letztes Kapitel bei Unheilig aufgeschlagen hatte”, hieß es u.a. in dem offenen Brief. Das Ergebnis sind erneut hochemotionale Songs mitten aus dem Leben, die es ab April auf der großen ‘Gipfelstürmer’-Tour auch wieder live zu erleben gibt. Hier die von Universal Music zuletzt verkündeten Daten.

Unheilig – Gipfelstürmer-Tournee 2015:

06.04.2015 Wien, Stadthalle
09.04.2015 Magdeburg, GETEC Arena
10.04.2015 Leipzig, Haus Auensee
17.04.2015 Bochum, RuhrCongress
18.04.2015 Göttingen, Lokhalle
23.04.2015 Saarbrücken, Saarlandhalle
24.04.2015 Freiburg, Rothaus Arena
25.04.2015  Zürich, Hallenstadion
30.04.2015 Schwerin, Sport- und Kongresshalle
01.05.2015 Hannover, Swiss life hall
02.05.2015 Siegen, Siegerlandhalle
08.05.2015 Erfurt, Messehalle
09.05.2015 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
10.05.2015 Bielefeld, Seidensticker Halle
16.05.2015 München, Zenith
21.05.2015 Neu-Ulm, Ratiopharm Arena
22.05.2015 Bamberg, Brose Arena
23.05.2015 Wetzlar, Rittal Arena
28.05.2015 Berlin, Max-Schmeling-Halle
29.05.2015 Kiel, Sparkassen Arena
30.05.2015 Bremen, ÖVB Arena
20.06.2015 Essen, Stadion
29.08.2015 Leipzig, Völkerschlachtdenkmal

Foto: Erik Weiss