Dienstag, 07. Oktober 2014, 15:30 Uhr

AC/DC: Falscher Song landet auf der Homepage

AC/DC-Fans erlebten eine große Überraschung, denn ein Mitarbeiter derBand hat angeblich das falsche Lied auf der offiziellen ‘VEVO’-Seite der Band hochgeladen. Die Kult-Rocker wollten ihren neuen Track ‘Play Ball’ eigentlich heute (7. Oktober) freischalten.

Doch auf dem Stream ist aktuell der Song ‘Rock Or Bust’ aus dem gleichnamigen Album zu hören, das im Dezember erwartet wird. ‘Play Ball’ sollte als Trailermusik für die US-amerikanische ‘Major League Baseball Postseason’-Kampagne verwendet werden und der einzige Song sein, der früher veröffentlicht wird.

Außerdem haben AC/DC über Nacht auch das Geheimnis um Tracklist und Cover des Longplayers gelüftet. Für letzteres haben sich die Australier dieses Mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: so zeigt das Artwork der CD- und auch Vinylversion ein dreidimensionales Leuchtbild, das das legendäre Bandlogo bronzefarben erstrahlen lässt.

Das Album ‘Rock Or Bust’ wurde in Vancouver mit Malcom und Angus Youngs Neffe, Stevie Young, aufgenommen, der seinen Onkel Malcom aus Krankheitsgründen als Gitarrist ersetzte. Gegenüber ‘Noise11.com’ erklärte der Drummer der Band, Phil Rudd: “Ich habe es genossen, mit Stevie zu arbeiten. Ich würde nicht sagen, dass es einfach war, aber die Situation war entspannt.” Das Album wurde von Brendon O’Brien produziert und soll innerhalb von nur zehn Tagen fertiggestellt worden sein. Es ist mittlerweile die 17. Platte der Band.

Mehr zum Thema AC/DC-Star Malcolm Young: Familie bestätigt Demenz-Erkrankung

Tracklist von “Rock or Bust”:
1. Rock or Bust
2. Play Ball
3. Rock The Blues Away
4. Miss Adventure
5. Dogs of War
6. Got Some Rock & Roll Thunder
7. Hard Times
8. Baptism By Fire
9. Rock the House
10. Sweet Candy
11. Emission Control

“Rock Or Bust” erscheint am 28. November 2014.

Foto: C. Tyler Crothers