Dienstag, 07. Oktober 2014, 8:31 Uhr

Nicki Minaj hat keine Zeit für Kinder

Nicki Minaj ist derzeit zu beschäftigt, um Kinder zu bekommen. Die 31-jährige ‘Anaconda’-Chartstürmerin will mit ihrem Partner Safaree Samuels noch keine Familie gründen, weil sie sich momentan voll und ganz ihrer steilen Karriere verschrieben hat.

Im Gespräch mit dem ‘L’Uomo Vogue’-Magazin sagte die Rapperin: “Ich will nicht mein ganzes Leben lang arbeiten, ohne zu erleben, was es bedeutet, eine Familie zu bekommen. Die Zeit ist noch nicht reif. Aber wenn ich mich dazu entscheide, zu heiraten und Mutter zu werden, dann will ich mir eine lange Auszeit nehmen und mich komplett meinem Kind widmen.” Vergangenen Monat stand Minaj gemeinsam mit Superstar Beyoncé für ein Konzert in Frankreich auf der Bühne.

Die Sängerin in der Mutterrolle voll aufgehen zu sehen, wie sie sich rührend um ihre zweijährige Tochter Blue Ivy kümmert, hat das Herz der Hip-Hopperin erweicht. “Es hat mir gezeigt, dass man auf der Bühne ein Tier und gleichzeitig auch eine fürsorgliche Mutter sein kann”, so die Musikerin weiter. (Bang)

Foto: WENN.com