Mittwoch, 08. Oktober 2014, 12:02 Uhr

Beyoncé und Jay Z: Neues von ihrem gemeinsamen Album

Jay Z und Beyoncé nehmen zusammen ein geheimes Album auf. Das verheiratete Paar, dessen angebliche Beziehungskrise in den vergangenen Monaten für reichlich Gesprächsstoff sorgte, hat gerade erst seine ‘On The Run’-Tour beendet.

Nun arbeiten sie schon an neuen Songs, die sie am liebsten Ende dieses Jahres oder Anfang 2015 auf einem Album veröffentlichen möchten. Ein Insider verriet der Zeitung ‘New York Post’, dass die beiden an den Erfolg von Beyoncés letztem Album anknüpfen wollen. Die Platte namens ‘Beyoncé’ erschien ohne jede Vorankündigung im Dezember 2013 als digitaler Download und nahm in den USA drei Wochen lang Platz eins der Albumcharts ein. Sie lieferte mit ‘Drunk In Love’ und ‘XO’ auch einige Nummer-Eins-Singles und durch die ungewöhnliche Marketing-Strategie beschäftigte sich selbst die ‘Harvard Business School’ in Boston in einer Studie mit ‘Beyoncé’. Gerüchten zufolge wird es eine Reihe von Musikvideos zu dem neuen Album geben, vielleicht sogar einen Film.

Es wird aber auch über die private Zukunft des Paares spekuliert. So kursiert die Vermutung, dass Jay Z und seine 33-jährige Frau nach Paris ziehen könnten, wo sie ihre ‘On The Run’-Tour beendet haben. Die beiden verbrachten viel Zeit in der französischen Hauptstadt und der Rapper verriet, dass sie viel mit Paris verbinden. “Wir haben uns hier verlobt und Beyoncé wurde in Paris mit unserer Tochter Blue schwanger“, erzählte der ’99 Problems’-Star.

Foto: WENN.com